Nominiert für den Kunstpreis Worpswede 2018

Zu den 35 nominierten KünstlerInnen des diesjährigen Kunstpreises Worpswede darf sich auch Helmut Müller zählen. Die Foto-Jury hat eine internationale Auswahl der Beteiligten getroffen, die ihre Werke  zum diesjährigen Thema „GELD MACHT ZUKUNFT“ eingereicht haben. Während der Vernissage am 29. September in Bremen wird auch die Preisverleihung stattfinden.